Schnupperkurs Gewaltfreie Kommunikation (GFK) (Beginn: 24. Februar)

eingestellt von Freies Bildungswerk Rheinland, am Dienstag, 19. Dezember 2017 in Beratung und Hilfe, Arbeit und Beruf, Bildung

Wenn Sie Gewaltfreie Kommunikation kennenlernen möchten, laden wir Sie herzlich ein.

Die meisten Menschen wünschen sich eine Kommunikation, die zu einem tieferen gegenseitigen Verständnis führt und Konfliktlösungen erleichtert. Immer mehr Menschen nutzen deshalb die Methode der Gewaltfreien Kommunikation, um den Fokus statt auf das Außen und schnelle Lösungsversuche zuerst nach innen auf die eigenen Gefühle und Bedürfnisse zu richten. Das ist die Basis für ein die Verbindung förderndes offenes Ausdrücken oder einfühlendes Zuhören. Im Dialog finden sich dann gemeinsam Lösungen, die einen Konsens ermöglichen.
Besonders geeignet ist diese Form der Kommunikation für Menschen, die im Zeitalter der an Leistung ausgerichteten Einzelkämpfer eine Sehnsucht nach Gemeinschaft, Verbindung, Fürsorge und einem echten Miteinander verspüren. Vom Vorleben einer der menschlichen Natur näheren Kommunikation profitieren in ganz besonderem Maße Kinder.
Der Schnupperkurs vermittelt einen ersten Einblick in diese Kommunikationsform und die Inhalte der Seminarreihe.

Leitung: Florian Gerspach, Dipl. Ökonom / Mediator / Coach für inneres Wachstum und einfühlende Kommunikation, Düsseldorf

Kosten und Umfang: 15 € für 3 UStd. (Zahlung an den Kursleiter)

 

Bilder zu diesem Eintrag

 
Diese News weiter empfehlen an folgende Email:
An:
Ihr Name:
Senden
zurück
nach oben ^

Suche